Geschäftskonto Firmenkonto

HypoVereinsbank Geschäftskonto

Das HypoVereinsbank Geschäftskonto richtet sich vor allem an Kunden, die eine höhere Anzahl monatlicher Buchungen haben. So fallen für Inlands- und SEPA-Überweisungen sowie Gutschriften keine zusätzlichen Kosten an. Der monatliche Grundpreis beträgt 15 Euro und entfällt ab einem durchschnittlichen Guthaben von 10.000 Euro im Quartal sogar vollständig. In diesem Fall ist das Geschäftskonto der HypoVereinsbank – sofern es bei den “normalen” Buchungen bleibt – völlig kostenlos.

Persönlicher Service in 780 Filialen

Mit rund 780 Geschäftsstellen und ca. 17.000 Mitarbeitern ist die HypoVereinsbank fast überall vertreten und steht bei Fragen und Problemen auch persönlich zur Verfügung. Selbstverständlich ist aber auch die Nutzung der SB-Terminals, des Online-und des Telefon-Bankings sowie der Kontoauszugdrucker inklusive. HVB-Kunden könnten an über 27.000 Geldautomaten kostenlos Bargeld abheben. In Deutschland ist dies bei allen Banken der Cash Group möglich, also neben der HypoVereinsbank auch bei der Commerzbank, der Deutschen Bank und der Postbank. Im Ausland stehen die Automaten der UniCredit-Banken, zu denen auch die HypoVereinsbank gehört, in 17 weiteren Ländern zur Verfügung.

Weitere Extras für Geschäftskunden

Neben den “normalen” Leistungen eines Geschäftskontos bietet die HypoVereinsbank ihren Kunden weiteren Extras:

  1. Kostenloser Zugang zur Mailingfactory der Deutsche Post mit 5 % Rabatt auf die Produktionskosten
  2. Ein kostenloses Fachseminar der HVB
  3. Sofern gewünscht: Investitionskredit oder Kontokorrentkredit mit Kreditentscheidung innerhalb von 48 Stunden
  4. Kostenlose multibankfähige Finanzsoftware

Fazit zum Geschäftskonto der HypoVereinsbank

Bei den meisten Geschäftskonten fällt pro Buchungsposten eine Gebühr an. Schnell kommen hier 15 Euro und mehr im Monat zusammen. Bei der HypoVereinsbank sind im Grundpreis von 15 Euro im Monat breits alle Standardbuchungen enthalten. Bei einem entsprechenden Guthaben entfällt diese Gebühr sogar, das Geschäftskonto ist also kostenlos. Hinzu kommt auf Wunsch die persönliche Beratung und weitere Zusatzleistungen.