Geschäftskonto Firmenkonto

Netbank Geschäftskonto

Die netbank bietet Einzelunternehmern, eingetragenen Kaufleuten sowie Freiberuflern zwei verschiedene netbank Geschäftskonten an, wobei eines je nach Nutzung vollständig kostenlos ist, das andere eignet sich besonders für Vielnutzer. Im Folgenden stellen wir Ihnen beide Kontomodelle vor:

netbank Geschäftskonto Basic:

  • monatliche Kontoführungsgebühr: 0,00 Euro pro Monat
  • Kosten für belegloser Buchungen: 15 Buchungen pro Monat kostenlos, danach 0,10 Euro
  • Scheckeinreichungen: 2,50 Euro
  • EC-Karte: 6,00 Euro pro Jahr
  • kostenloser Bargeldbezug an über 3.000 Automaten in Deutschland
  • Unterkonten: 2,00 Euro pro Monat

Das “Basic”-Konto eignet sich somit für diejenigen, deren monatliche Buchungsanzahl nicht besonders hoch ist, denn in diesem Fall ist das Geschäftskonto vollständig kostenlos. Doch auch wenn einmal mehr Buchungen anfallen, ist die Gebühr von 0,10 Euro pro Buchung vergleichsweise niedrig. In jedem Fall müssen nur die Leistungen bezahlt werden, die auch tatsächlich in Anspruch genommen werden. Daher ist dieses Konto auch für Existenzgründer und nebenberuflich Selbstständige empfehlenswert.

netbank Geschäftskonto Premium:

  • monatliche Kontoführungsgebühr: 6,00 Euro pro Monat
  • Kosten für belegloser Buchungen: alle Buchungen ohne zusätzliche Berechnung
  • Scheckeinreichungen: 2,50 Euro
  • EC-Karte: 0,00 Euro pro Jahr
  • kostenloser Bargeldbezug an über 3.000 Automaten in Deutschland
  • Unterkonten: 3 kostenlos

Das “Premium”-Konto ist für diejenigen ideal, bei denen mehr als 60 Buchungen im Jahr anfallen, die eine EC-Karte benötigen und zusätzliche Unterkonten einrichten möchten. Mit dem netbank Geschäftskonto Premium haben diese die Gewissheit, dass neben den 6,00 Euro pro Monat im Normalfall keine zusätzliche Gebühren berechnet werden.

Die netbank existiert seit 1999 und betreut derzeit mehr als 160.000 Kunden. Die Bank mit Sitz in Hamburg befindet sich zu 100 % im Besitz der Augsburger Aktienbank (AAB), welche wiederum zur traditionsreichen LVM Versicherung gehört. Das Ziel war es von Anfang an, Kunden per Internet zu bedienen. Die netbank ist mit ihrer breiten Angebotspalette in Bezug auf unterschiedliche Finanzdienstleistungen eine Vollbank. Durch moderne Technik und neueste Sicherheitsstandards, verbürgt sich die netbank für die Sicherheit des eigenen Online-Banking Modells (so genannte “No-Risk-Garantie”). Einlagen auf Konten der netbank sind über die gesetzliche Einlagensicherung bis zu einem Betrag von 100.000 Euro je Einleger abgesichert. Darüber hinaus bietet auch der Einlagensicherungsfonds des Bundesverbands deutscher Banken Schutz.